Offene Feldenkrais-Stunden

Offene Feldenkrais-Stunden

von
279 279 people viewed this event.

Im Januar und Februar 2024 immer donnerstags um 9 Uhr früh

Der erste Termin im neuen Jahr ist der 04.01.2024

In einer Feldenkrais-Gruppenstunde werden die Teilnehmenden verbal durch Bewegungssequenzen geführt. Die Bewegungen werden – meist im Liegen oder Sitzen – langsam und fein ausgeführt und von Spürfragen begleitet. Das ermöglicht es, die eigenen Bewegungsgewohnheiten kennenzulernen und um neue Möglichkeiten zu erweitern. Die Methode ist nach ihrem Begründer, dem Ingenieur und Judolehrer Moshé Feldenkrais benannt.

Ich selbst schätze an Feldenkrais besonders den wirklich individuellen Lernraum, den es öffnet. Denn innerhalb des Rahmens, den die Lektionen bieten, leiten mich meine eigene Neugierde und mein Empfinden, wo gerade meine Grenzen verlaufen und was sich gut anfühlt. Zu Beginn habe ich vor allem Linderung für Schmerzen und Verspannungen gesucht. Doch je länger ich Feldenkrais praktiziere, desto mehr tritt dieses Anliegen in den Hintergrund. Nach vorne kommen derweil neue Ziele, die es zu erspielen gilt: ein reicheres Selbstbild, mehr Handlungsmöglichkeiten. Manchmal stellt sich sogar das beglückende Gefühl von Freiheit ein.
Diesen besonderen Lernraum möchte ich auch anderen aufspannen, auf dass sie diese und andere Qualitäten nach und nach für sich entdecken können.

Kosten: 10 – 15 € (Selbsteinschätzung) für eine Einheit (ca. 60 min);
Die Kursteilnahme ist begrenzt. Eine Anmeldung per Mail an info@geteiltes-lied.de ist erforderlich!
Ihr könnt euch für den gesamten Zeitraum oder Einzeltermine anmelden – sofern Plätze frei sind.

Bringt euch bequeme Kleidung und evtl. ein Tuch oder Handtuch zum darauf Liegen mit. Matten gibt es vor Ort.

Link zur Website des Moksha: https://moksha-dresden.de/

 

 

Date And Time

04.01.2024 , 09:00 to
29.02.2024 , 10:00
 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends